Reitgemeinschaft Räther am Stadtwald e.V.

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Gästebuch

32 Einträge auf 7 Seiten
Katja Breuer
12.09.2021 15:32:46
Ich habe im letzten Sommer bei Iris, nach über 30 Jahre Pause, endlich wieder angefangen zu reiten. Ich hatte es immer wieder vor, aber habe es nie in die Tat umgesetzt, doch dann kam Corona. Die Fitnessstudios waren plötzlich zu und auch sonst war ja nicht wirklich viel möglich an sportlicher Betätigung. Und dann war die Zeit reif für's reiten. Ich habe einen tollen Hof gefunden und habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und fühle mich, als wenn ich schon immer zu dieser Stallgemeinschaft gehört habe. Es ist ein schönes Gefühl, dass ich eine so tolle Gemeinschaft gefunden habe, wo jeder jedem hilft, egal ob groß oder klein. Außerdem habe in diesem Jahr mehr gelernt, als je zuvor in meiner mehr als 13-jährigen Reitkarriere als Kind. Der Reitunterricht ist super. Es wird auf alles geachtet, sowohl auf das Wohl des Pferdes, als auch auf das des Reiters.
Ich fühle mich sehr wohl, vielen lieben Dank dafür.
.
13.07.2021 02:39:53
Claudia
09.03.2021 16:30:01
Pferde interessiert kein Corona

Das schon mal vorweg: allen "unseren" Pferdchen geht's gut!

Drastische Einschnitte, kein Reitunterricht, kein Springunterricht, kein Ponykurs, kein Ferienkurs, fast nichts ist erlaubt! Und trotzdem hat Iris mit einem durchdachten Zeit- und Einsatzplan das Allerbeste aus der Misere gemacht und vor allem eins in den Vordergrund gestellt: Das Wohlbefinden ihrer Pferde!
Bewegung, Gesunderhaltung und Abwechslung mit Spaß gibt's täglich für alle!

Wir haben die tollsten Mädels (und Junge), die die Stellung (und durch-) halten bis hier hoffentlich ganz bald wieder das alte Leben tobt!
Claudia
22.11.2019 23:07:43
Für den Verein, Abteilung Jugend

Dieser Stall freut sich über jeden Vereinsaustritt von Mitgliedern, die der Stallgemeinschaft nichts anderes als Lügen, Neid und Intrigen zu bieten haben.
Gewichtsprobleme der Reitschüler gehen bei uns nicht "zu Lasten" der Pferde. Selbstinszenierte Opfer, Gewaltandrohung und Gewaltanwendung durch Eltern als Problemlösung will hier keiner.
Alle, die das anders sehen, sind hier falsch!
Wir setzen uns ein gegen Lästereien und Mobbing und dafür gehen wir gerne nicht immer den leichtesten Weg!
Wir wollen hier Freude und Frieden!
Katrin Schallenberg
10.03.2019 20:13:35
Ich bin sehr froh, diesen Stall gefunden zu haben - eine sehr nette Stallgemeinschaft, eine überaus gepflegte Anlage und sehr gut ausgebildete Schulpferde. Mir macht das Reiten hier sehr viel Spaß. Ich komme sehr gerne und freue mich, so viele nette Leute kennengelernt zu haben. ♡
Anzeigen: 5  10   20


 

 
Karte
Email
Info